Gebäudeversicherung

Das Versichern eines Gebäudes, unabhängig von der Nutzung, ist nicht nur von erheblicher Wichtigkeit, sondern wird regelmäßig von der finanzierenden Bank als Bedingung vorausgesetzt. Eine Gebäudeversicherung sichert eine finanzielle Entschädigung bei gravierenden Ereignissen wie Feuer, Leitungswasser und Sturm.
Versichert sind dabei das Gebäude selber sowie die fest mit diesem Gebäude verbundenen Inhalte wie beispielsweise eine angefertigte Einbauküche, Türen oder Fenster.
Neben dem Hauptgebäude selber können auch Garagen, Schuppen oder sonstige Nebengelasse versichert werden, die im Antrag genannt wurden und sich in der Police dokumentiert wiederfinden.

Neben den bereits dargestellten Gefahren lassen sich zahlreiche zusätzliche Risiken im Rahmen von Deckungserweiterungen mitversichern. Dazu gehören beispielsweise Schäden durch Graffiti, Mietausfalldeckung oder Überspannungsschäden.
Wichtig ist, dass bei dieser Versicherung die tatsächliche Versicherungssumme gewählt wird, um bei einem Schadensfall auch eine Entschädigung zu erhalten, die den Wiederaufbau des zerstörten Gebäudes ermöglicht. Fatal sind Gebäudeversicherungen, die vor Jahren abgeschlossen wurden und keine Anpassung in Leistung und Beitrag vorsehen. Die scheinbare Sicherheit einer solchen Versicherung kann sehr schnell bei einem Schaden zu einer herben Enttäuschung werden. Bei einem Neuabschluss sollte daher stets auf einen Unterversicherungsverzicht Wert gelegt werden.

Auch bei der Gebäudeversicherung lohnt unbedingt ein Vergleich der Anbieter mit den verschiedenen Tarifen. Selbstverständlich möchte jeder Versicherungsnehmer neben einer passenden Versicherung die im Schadensfall den finanziellen Verlust kulant ausgleicht auch eine gute Relation zwischen Risikodeckung und Beitrag abschließen. Dies ist mit der Benutzung des Tarifrechners für die Gebäudeversicherung gewährleistet. Dieser Service vergleicht die Beiträge zu Ihrem Nutzen. Der Tarifvergleich ist schnell erledigt und bringt die gewünschte Klarheit, die sonst nur mühsam zusammengetragen werden könnte.

Private Gebäudeversicherung vergleichen:

Banner 300x250