Die Notwendigkeit von Darlehen

Momox.de - Einfach verkaufen.

Öl für die Produktionsmaschine des Mittelstandes.
Fast jeder Selbstständige kennt leider die Notwendigkeit von Darlehen. Anschaffungen, Büroausstattung oder die Überbrückung ausstehender Zahlungen können die Aufnahme eines Kredites rechtfertigen.
Diese Darlehen werden sowohl als Tilgungskredite oder in Form eines Überziehungskredites gewährt, was auch oft mit dem Begriff Betriebsmittelkredit umschrieben wird. In der heutigen Zeit scheinen Darlehen zur Existenzgründung eine Selbstverständlichkeit geworden zu sein, ohne dass über Konsequenzen nachgedacht wird.

Vorschnelle Kreditentscheidungen

Selbstständige neigen oft bei der Aufnahme von Darlehen zu übereilten Entscheidungen, ohne dabei zu berücksichtigen, dass Kredite und Darlehen von Banken kein Gnadenakt oder Nächstenliebe darstellen, sondern für die Kreditinstitute ein hervorragendes Geschäft mit der Bedürftigkeit anderer sind, bei dem kräftig verdient wird.

Bevor eine Kreditentscheidung getroffen wird, sollte die Angelegenheit sehr genau überdacht werden. Grundfragen sind dabei, ob die Aufnahme des Darlehens zwingend notwenig und unumgänglich ist und im besten Fall hilft, dauerhaft Kosten zu sparen bzw. den Ertrag eines Unternehmens zu maximieren. Es muss klar sein, dass Darlehen Kosten verursachen, die den Gewinn des Unternehmens zunächst schmälern und den Unternehmer in ungeahnte Leistungsverpflichtungen manövrieren können. Dieser Umstand kann nur dann egalisiert werden, wenn das Darlehen für Investitionen genutzt wird, die sinnvoll und eine Steigerung des Ertrages mit sich bringen. Wenn schon die Darlehensaufnahme unerlässlich erscheint, sollten die Kosten hierfür im Rahmen bleiben. Es ist empfehlenswert Investmentstrategie mit einem unabhängigen Finanzberater zu erörtern und dann beispielhaft der Hausbank vorstellig zu machen.

Darlehensrechner für Kreditinteressenten

Im Internet befinden sich Darlehensrechner, mit deren Hilfe die verschiedenen Konditionen verglichen werden können. Selbst wenn diese Darlehen dann nicht in Anspruch genommen werden sollten, ist das Ergebnis eines solchen Vergleichs eine hervorragende Grundlage für Verhandlungen mit der Hausbank. Die Hausbanken, also die üblichen Geschäftsbanken, bei denen Sie beispielhaft Ihr Geschäftskonto führen, haben bei der Vergabe von Krediten erheblichen Spielraum bezüglich der Konditionen.
Eventuell ist ein solcher Vergleich, der im Internet kostenfrei mit einem Kreditrechner durchgeführt werden kann, der Beginn einer neuen Geschäftsbeziehung mit einem Kreditinstitut. Auf jeden Fall ist das Ergebnis dieses Vergleichs ein Überblick über die aktuellen Konditionen bei verschiedenen Banken, was auch Onlineangebote mit einschließt, die sonst selten bzw. eher nicht im Filialbetrieb angeboten werden.

Alternative Finanzquellen

Neben der Möglichkeit ein reguläres Darlehen bei einer Bank aufzunehmen, gibt es weitere teilweise kostengünstigere Möglichkeiten einen kurzfristigen Finanzbedarf zu überbrücken. Ein Portal zur Finanzierung durch Privatleute kann eine interessante Alternative darstellen. Hier haben Privatleute die Möglichkeit, die Zinsspanne der Banken legal zu umgehen und Vorhaben, so zum Beispiel eine Firmengründung, oder größere Anschaffungen zu finanzieren.

Auch bestehende Kapitalversicherungen, also Lebensversicherungen und Rentenversicherungen, sind eine Möglichkeit des kurzfristigen Liquiditätszuschusses. Hier werden bestehende Verträge beliehen, was stets mit einem deutlich niedrigeren Zins geschieht, als bei üblichen Darlehen durch Geschäftsbanken. Die Rückzahlung kann weitgehend frei gestaltet werden. Ein weiterer wesentlicher Vorteil gerade für Unternehmer, ist das ein solches Darlehen stets ohne Bonitätsprüfung und Eintragung in die SCHUFA gewährt wird. Dieser Umstand ist allerdings keine Gefälligkeit der jeweiligen Versicherungsgesellschaft. Die Ursache ist erklärbar, denn es handelt sich um das bereits eingezahlte Geld des Versicherungsnehmers, der sogenannte Rückkaufswert.

Diese Darlehen werden in aller Regel schnell und völlig unkompliziert ausgereicht. Eine dringende Empfehlung bei Inanspruchnahme eines solchen Darlehens ist dann ein entsprechender Ausgleich im Bereich der Altersversorgung.

Fazit
Mit der Liquidität eines Unternehmens steigen die Chancen im Wettbewerb erheblich, so dass sich ein Unternehmer einen sogenannten Wettbewerbsvorteil gegenüber finanziell schlechter aufgestellten Unternehmen verschaffen kann. Dabei ist es enorm wichtig, möglichst günstige Geldquellen aufzuspüren und für das Wachstum des eigenen Unternehmens gezielt einzusetzen. Alternative Finanzquellen scheinen eine gute Möglichkeit zu sein kostengünstige Kredite zu ergattern. Wer einige Regeln befolgt und mit seinem Vermögen nicht leichtsinnig umgeht, dem stehen alle Türen offen. Frei dem Sprichwort: „Mit Geld spielt man nicht“

Dieser Beitrag wurde unter Kapital abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Weitere Artikel zu diesem Thema: