Gastautor werden

  • Sie schreiben gerne als Gastautor oder Autor und haben Internesse daran, dass ihre Artikel auf Unternehmen-Firma.de veröffentlichen werden?
  • Sie möchten durch geschickte Pressearbeit den Bekanntheitsgrad eines Produktes oder des eigenen Unternehmens steigern und dabei eine bestimmte Zielgruppe ansprechen?
  • Sie möchten mit dem Schreiben von Artikeln Geld verdienen oder sich andere Vorteile sichern?

Dann machen Sie mit!

Wunderbar! Wir suchen patente Gastautoren und Autoren, die Ihre Ansichten und Erfahrungen einem breiten Publikum kundgeben möchten und dadurch Unternehmen-Firma.de durch eine andere Sicht der Dinge ergänzen.

Gastautor werden und Vorteile sichern

Dazu reicht es aus, wenn sie ihre Bewerbung zu möglichen Artikeln über
unseren Upload-Service für Gastartikel einsenden.

Angaben, die Unternehmen Firma von Ihnen als Gastautor benötigt:

  1. Ihre Anschrift (Firma, Vorname, Name, Straße, PLZ, Ort)
  2. Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail,Webseite)
  3. Angaben zum Gastartikel (Datum der Veröffentlichung, welche Kategorie)
  4. Gastartikel (Word Dokument, mind. 600 Wörter)
  5. Autorenprofil für Gastbeiträge (40-60 Wörter)

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung: Impressum

Wenn ihr Vorschlag zum Gastartikel angenommen wird:

  • erhalten Sie die Möglichkeit, sich in wenigen Sätzen am Ende eines jeden Artikels vorzustellen und dabei mit einem Backlink auf ihre persönliche Seite zu verweisen. (keine Keyword-Links) Themenespzifische Links im Fliestext sind erlaubt. (Gastartikel mit offensichtlichem Werbecharakter werden abgelehnt)
  • Der Gastartikel wird mit ihrem Namen geschmückt und sie erlangen einen höheren Bekanntheitsgrad.
  • Ihr Gastartikel wird redaktionell geprüft und für Suchmaschinen optimiert.
  • Alle Gastartikel erscheinen auf der Startseite und sind in vollem Umfang in den Service von Unternehmen Firma eingebunden.
  • Unsere Leser können ihre Gastartikel über unseren RSS-Feed abonnieren.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Veröffentlichung zum Wunschtermin.

Unternehmen Firma setzt großen Wert auf zuverlässige Autoren und darauf, dass die Publikationen aus eigener Feder stammen.

Ihre Fachartikel sind bei Unternehmen Firma gut aufgehoben.
Wir bedanken uns für die inhaltliche Unterstützung.

Kriterien an Publikationen eines Gastautors und Autors

Unsere Redaktion sucht, recherchiert und prüft jedes Angebot, bevor es unseren Lesern vorgestellt oder veröffentlicht wird.

Dabei sollten sie sich an folgenden Richtlinien orientieren:

  • Artikel aus eigener Feder stammend

Damit ist gemeint dass ihr Text einzigartig und von ihnen persönlich erstellt sein muss und nicht doppelt z.B. auf einem anderen Portal zu finden sein darf. Dies gilt auch für Textpassagen und andere Inhalte. Bitte respektieren sie geistiges Eigentum. (Plagiat)

  • Mehrnutzen für Leser

Ihr Artikel soll für unsere Leser einen Nutzen haben und könnte z.B. informieren, aufklären, anleiten aber auch nur unterhalten.

  • Ausreichende Textlänge

Es ist üblich ein Thema möglichst intensiv zu bearbeiten, daher sollte ihr Artikel aus mindestens 600 Wörtern bestehen, übersichtlich strukturiert, kein Werbegeschrei enthalten und seriös auf das zu behandelnde Thema abgestimmt sein.

  • Geltendes Recht und Verantwortung

Sie stellen bei den Einsendungen sicher, dass ihr Artikel nicht gegen das geltende Recht, das Recht Dritter und die gute Sitte verstößt. Sie werden sich verantworten müssen, sollte durch ihre Publikation ein Verstoß festgestellt werden oder ein anderweitiger Schaden entstehen.

Wir wünschen ausschließlich seriöse Zuschriften von Autoren, die um Ihr Recht wissen und das geistige Eigetum anderer respektieren.

Stammautor werden und Geld verdienen

Sollte die Chemie zwischen Ihnen, den Lesern und dem Team von Unternehmen-Firma.de stimmen, dann besteht die Möglichkeit auf einen festen finanziell attraktiven Platz in unserem Autorenteam.

Dies setzt eine vorherige intensive Zusammenarbeit als Gastautor voraus. Wir kommen persönlich auf sie zu, eine Bewerbung ist daher nicht notwendig.