Erfolgreiches E-Mail-Marketing für Unternehmen

Der Konkurrenzdruck steigt in vielen Märkten rasant an. Nicht nur die immer schwächer werdende Kundentreue, sondern auch die Ansprüche der Kunden sorgen für viel Bewegung auf dem Markt und können selbst in tradierten Unternehmen zu Schwierigkeiten führen.
Viele Unternehmen müssen aus diesem Grund die eigene Marketing-Strategie überarbeiten und verändern, um mit den geänderten Rahmenbedingungen erfolgreich zu bleiben. Eine gute und gezielte Newsletter Strategie für Unternehmen kann hier den entscheidenden Ausschlag geben.

Die Online-Präsenz wird immer wichtiger

Selbst tradierte Unternehmen ohne einen Bezug zum Online-Shopping verstärken ihre Präsenz im Netz. Ob mit einer eigenen Web-Visitenkarte, einer umfassenden Webseite oder auch mit einem eigenen Online-Shop. Um den Erfolg jedoch anzustoßen und diese Medien richtig zu bewerben, greifen viele Unternehmen noch immer auf veraltete Marketing-Strategien zurück, anstatt diese ebenfalls der aktuellen Marktsituation anzupassen. Dabei kann das Newsletter Marketing die effektivste Möglichkeit sein, um den digitalisierten Kundenstrom zu erreichen und auf die eigenen Angebote hinzuweisen.

Hierzu muss natürlich eine E-Mail-Liste im Unternehmen vorhanden sein, um ausreichend Empfänger eines solchen Mailings zu erreichen. Aus diesem Grund stellen viele Unternehmen ihre Kunden-Datenbanken um und versuchen bei Neukunden diese wichtigen Daten bereits frühzeitig abzufragen. So kann eine ausreichend hohe Dichte an Kontaktadressen für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing erreicht werden.

E-Mail-Marketing stärkt verschiedene Vertriebskanäle

Der große Vorteil beim E-Mail-Marketing liegt in seiner großen Varianz. Nicht jeder Newsletter soll ausschließlich die Verkäufe pushen und somit die Verkaufszahlen beeinflussen, sondern ein E-Mailing kann eine Reihe von definierten Zielen haben und diese erfüllen. Ob zur Information der Kunden, zur Kundenbindung an ein Unternehmen, zur Gewinnung von Neukunden oder auch tatsächlich zur Verbesserung der Absatzzahlen: Die Effekte von Newslettern können vollkommen unterschiedlich gewichtet werden, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen.

Bei den Kunden im Fokus bleiben wird immer wichtiger

Ein wichtiges Element beim E-Mail-Marketing ist und bleibt jedoch die Kundenbindung. Dabei spielt es vor allem eine wichtige Rolle, bei den eigenen Kunden im Fokus zu bleiben und einen Teil deren Aufmerksamkeit zu erhalten. Wenn sich Kunden für einen Kauf entscheiden, dann zumeist bei bekannten Unternehmen. Je stärker die Präsenz des Unternehmens bei einem Kunden, umso größer die Chancen von diesem bei einer Kaufentscheidung eingebunden zu werden. Regelmäßige Newsletter haben somit auch eine passive Wirkung, indem das versendende Unternehmen beim Kunden präsent bleibt. Und dies unabhängig von den Inhalten der Newsletter und Newsletter-Kampagnen.

Kundentreue und Kundenbindung: Wichtige Standbeine gegen die Konkurrenz
Lange Jahre war die Kundentreue ein wichtiger Faktor für viele Unternehmen. Doch die jüngeren Generationen an Kunden lassen sich nicht mehr fest an ein bestimmtes Unternehmen binden. Eine grundlose Kundentreue ist somit äußerst selten geworden. Kundentreue kann somit nur über eine effektive Kundenbindung erfolgen. Das bedeutet allerdings, dass der Kunde die Vorteile für sich erkennen muss, dem Unternehmen treu zu bleiben. Somit zielen viele Newsletter Strategien darauf ab, den eigenen potentiellen Stammkunden verschiedene Vorteile zu bieten und diese mit Sonderangeboten und Sonderaktionen zu einem Kauf zu bewegen.

E-Mail-Marketing als günstige Lösung mit großer Reichweite

Wer viele Kunden erreichen möchte kann auf verschiedene Marketing-Kanäle zurückgreifen. Das Newsletter Marketing bietet in diesem Bereich jedoch deutliche Vorteile, da es mit geringen Investitionskosten durchgeführt werden kann. Auch die Vorbereitungszeit für eine neue Kampagne ist deutlich geringer als bei praktisch allen anderen Medien. Dank passender Newsletter Vorlagen können auch Unternehmen ohne die entsprechende Erfahrung und Manpower schnell eine optimale Newsletter Kampagne ins Leben rufen und entsprechend gestalten. Ideen für Newsletter lassen sich nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern auch in den Newslettern anderer Unternehmen in großer Menge finden. Mit einer entsprechend großen E-Mail-Adressliste an Kunden oder interessierten Personen, kann die Reichweite eines solchen Newsletter-Marketings enorm groß ausfallen. Somit lässt sich eine große Zielgruppe effektiv erreichen und auf Wunsch separat ansprechen.

Geringe Kosten mit großer Wirkung

Ein weiterer Vorteil beim Newsletter Marketing liegt in den geringen Investitionskosten. Ein Unternehmen muss keine spezielle Software anschaffen oder technisch versierte Mitarbeiter für diesen Bereich beschäftigen. Newsletter Marketing kann direkt online und über spezialisierte Plattformen erfolgen. Hier können die Unternehmen die passenden Newsletter Vorlagen nutzen und anpassen und somit mit geringem Aufwand eine erfolgreiche Newsletter-Kampagne starten. Auch die laufenden Kosten sind eher als minimal zu bezeichnen. Vergleicht man diese mit den Marketing-Kosten der unterschiedlichsten Marketing-Kanäle, so überzeugt das Newsletter-Marketing durch seinen sparsamen und dennoch effektiven Ansatz.

Über Michelle Büchler

Vita : Michelle Büchler ist Business Development Managerin D-A-CH bei Mailify. Sie verfügt über einen Abschluss in Marketing und Kommunikation und war zuvor viele Jahre unter anderem bei Booking.com und der Lufthansa Gruppe tätig.
Dieser Beitrag wurde unter E-Medien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Weitere Artikel zu diesem Thema: