Rentenversicherung

Die private Rentenversicherung ist als persönliche Ergänzung zur Altersversorgung gedacht. Dem Grunde nach handelt es sich um eine kapitalbildende Lebensversicherung ohne Todesfallschutz. So kontrovers es kling, aber bei der Rentenversicherung wird vielmehr das Risiko eines langen Lebens abgesichert.

Dass die Leistungen aus der gesetzlichen Altersversorgung allein bei Weitem nicht in der Lage sind, sein Alter in finanzieller Unabhängigkeit und Würde zu verbringen ist hinlänglich bekannt. Eine Rentenversicherung ergänzt daher sinnvoll die gesetzliche Rente.

Die private Rentenversicherung bietet zahlreiche Möglichkeiten der Ergänzung im Versicherungsschutz. Allerdings sollte dabei auch bedacht werden, dass jede zusätzliche ergänzende Versicherungsvariante bei gleichem Beitrag auf Kosten der Rendite geht.
Es gibt mehrere Arten der Rentenversicherung, so z. B. eine sofort beginnende Rentenversicherung gegen Einmalzahlung oder eine aufgeschobene Rentenversicherung. Die aufgeschobene Rentenversicherung beginnt zu dem vorab vereinbarten Zeitpunkt und kann sowohl gegen Einmalbeitrag wie auch gegen laufende Beiträge vereinbart werden.

Der entscheidende Vorteil der privaten Rentenversicherung ist die fehlende Gesundheitsprüfung, da ja ein schlechter Gesundheitszustand das Risiko des Versicherers eher mindert. Auf Wunsch und je nach Anbieter kann die Rentenversicherung auch als fondsgebundene Police abgeschlossen werden.

Durch die hohe Anzahl der Anbieter ergeben sich deutliche Unterschiede in der Höhe der monatlichen Rente, oder bei gleicher Rentenhöhe erfordern leistungsschwache Anbieter höhere Zahlungen vorab.

Nur einige Minuten Aufmerksamkeit bringen dem Versicherungsnehmer eine dauerhaft höhere Rente.

Um bei der privaten Rentenversicherung die Spreu vom Weizen und damit die leistungsschwachen von den guten Anbietern zu unterscheiden, müssen die einzelnen Anbieter analysiert und miteinander verglichen werden.

Da dieses Vorhaben manuell kaum zu leisten wäre, empfehlen wir die Benutzung des hier befindlichen Vergleichsrechners für Rentenversicherungen. Durch den Vergleich mit dem Rechner kann – spezifisch auf das entsprechende Alter abgestellt und unter Berücksichtigung der gewünschten Rente bzw. des monatlichen Beitrags- der leistungsstärkste Anbieter ermittelt werden. Die Benutzung des Rechners ist denkbar einfach, kostenlos und schnell stehen die gewünschten Ergebnisse zur Verfügung.

Sie erhalten eine Liste der lukrativsten Rentenversicherungen, und zwar genau abgestimmt auf den im Rechner eingegebenen Fall. Dieser Vergleich, der nur wenige Augenblicke in Anspruch nimmt, gibt Ihnen die Gelegenheit zur richtigen Entscheidung. Als besonderen Service können die meisten Rentenversicherungen online abgeschlossen werden, was wiederum Zeit spart.

Das Ergebnis ist eine Rente, die für den gleichen Beitrag lebenslang höher ist. Das sollte der kleine Aufwand allemal wert sein.

Rentenversicherung vergleichen:

Banner 300x250